Meine Upgraded Wersi Verona GS500

Wersi Verona GS500

Mijn Geupgrade Wersi Verona GS500

Ich besitze diese Wersi-Orgel, Wersi Verona GS500, seit September 2017 und sie gefällt mir sehr gut.

Natürlich:

Ich konnte nicht widerstehen, nicht nur auf der musikalischen Reise, sondern ich musste natürlich auch eine interne Reise in die Wersi Verona unternehmen. Ich weiß sofort, dass ich eine Festplatte gegen eine SDD-Festplatte und den CD-ROM-Player gegen einen CD / DVD-Brenner austauschen werde. Der Speicher reicht von 2 Gig bis 4 Gig. Und natürlich habe ich die Software Windows XP Service Pack 2 sofort auf Service Pack 3 aktualisiert, alles funktioniert (klingt) wieder wie neu.

Das Upgrade:

Wie Sie bereits erwähnt haben, habe ich jetzt die Festplatte durch eine Samsung 500 GB SSD ersetzt. Was ich beachten musste, war, dass ich eine SSD-Platte mit demselben Volumen oder einem größeren Volumen verwendete. In meinem Fall habe ich daher eine 500 GB Samsung SSD-Festplatte für die 500 GB WD-Festplatte gekauft. Seien Sie natürlich sehr vorsichtig, wenn Sie das alte IDE-Kabel entfernen, damit ich keine anderen Kabel versehentlich herausnehme. Ja und dann die Klone von deiner HD auf SSD. Ich habe speziell dafür eine Renkforce SATA-Dockingstation mit Klone-Funktion gekauft. Jede andere Art von Klone im Computer, z. Ich rate davon ab. Ein anderer mag sagen, dass dies möglich ist. Aber ich gehe lieber den sichersten Weg, es kostet ein bisschen mehr, aber es ist besser für mein Herz, weil es aufregend bleibt. Immerhin haben Sie das Herz Ihres Organs in der Hand und führen eine Transplantation durch? Aber ich habe es zu 100% geschafft. Heute geht ein neuer CD / DVD-Brenner rein, ich dachte, es gibt einen CD-Player in Verona, aber es war ein CD / DVD-Brenner, nur Windows hat ihn nicht mehr als CD / DVD-Brenner, sondern als CD-Player erkannt. Außerdem gab es einen Defekt, weil er beim Einlegen einer CD ein ohrenbetäubendes Geräusch von sich gab und das erst verschwand, als Sie die CD wieder herausnahmen, nicht so angenehm, wie Sie die Orgel spielen. Außerdem habe ich zwei DDR3 DIMM 1600 MHz Speicherbänke mit jeweils 2 GB bestellt. Es gab eine Bank mit 2 GB DDR3 DIMM mit 1600 MHz, so dass ich jetzt von zwei GB auf 4 GB mit etwas höheren Spezifikationen übergehe. ist auch etwas schneller. Natürlich musste ich auch wissen, welche Art von Motherboard es in Verona gibt und herausfinden, was dieses Motherboard unterstützt. In meinem Fall war es ein AsRock-Motherboard, das N68-GS3 UCC. Ich muss mir noch den Prozessor ansehen, das kann alles sein, von einem AMD Sempron bis zu einem AMD Phenom II X6 1090T Prozessor. Wenn es einen anderen Prozessor als den AMD Phenom II X6 1090T gibt, werde ich nach diesem Prozessor suchen und ihn platzieren das noch in der Hauptplatine.

Inzwischen:

Erfand, dass es einen AMD Athlon II X2 250 darin gibt, der mich ohnehin von Wersi enttäuscht hat. Das Verona hat auch die unangenehme Tendenz, nach einer Weile plus minus einer halben Stunde mit hauptsächlich Registrierungen mit Sustain und / oder langem Hall gespielt zu werden. Die Töne, die hängen, gingen also nur weg, wenn Sie ein anderes Gesamt-Preset eingestellt haben. Ich nahm an, dass es an dem schlechten Prozessor lag, der eine ziemlich leistungsorientierte Arbeit liefern musste. Oder der Speicher, der damals nur 2 Gig DDR3 1600 war, könnte der Grund sein. Also, was ich noch nicht platziert hatte, wollte ich zuerst den Prozessor ersetzen.

Also jetzt ein Prozessorupgrade:

Von einem AMD Athlon II X2 250 also einem 2 Core Prozessor, zu einem AMD Phenom II X6 1090T einem 6 Core Prozessor, den ich nach einiger Zeit bei Marktplaats gefunden habe. Auch ein noch neue AMD CPU-Kühler, die ich irgendwo in einem Schrank hatte liegend platziert. "Der Test." Nachdem ich die Verona eine Stunde lang nicht gespielt und dann eine weitere Stunde lang mit den kompliziertesten Registrierungen gespielt hatte, natürlich mit Sustain und / oder langem Nachhall, kam ich zu dem Schluss, dass der Hang vorbei war. Und kam nie zurück.

Aber noch ein Speicher-Upgrade:

Nur jetzt die 2 GB DDR3 1600  Speicher erweitern, zu 4 GB DDR3 1600 (mehr unterstützt XP 32bit nicht) und dann kann ich mich Pilot der Wersi Verona GS500 nennen, denn wenn ich das Volumenpedal drücke, er steigt wahrscheinlich auf.

Ich würde gerne noch weiter upgraden, aber ich weiß nicht, was ich sonst noch im Verona upgraden kann. Natürlich werde ich nach anderen Upgrade-Optionen suchen. Möglicherweise möchten Sie Windows XP durch z. Windows 7. Wahrscheinlich sollte es sich um die 32-Bit-Version von Windows 7 handeln, da die Hardware und Treiber von z. Die Wersi DSP-Karte SG12 unterstützt wahrscheinlich keine 64-Bit. Wir suchen aber weiter zu einem möglichen Upgrade.

Was oder wer ist Wersi?:

WERSI ist ein Unternehmen, das 1969 in Deutschland gegründet wurde. Die beiden Brüder W.E & R. Franz begannen, die ersten WERSI-Instrumente aus dem Keller ihres Elternhauses zu bauen. Später stellte sie ein Team junger Techniker und Musikexperten zusammen. Aus Platzgründen kam das Team auf die Idee, keine kompletten Orgeln mehr zu bauen, sondern die Orgeln in Bausätzen auszuliefern, was zu einem deutlich geringeren Preis-Leistungs-Verhältnis führte. Mitte der 70er Jahre traten auch Künstler wie Klaus Wunderlich, Franz Lambert und Curt Prina in Wersi auf und machten die Wersi Orgels bekannter.

Die analogen Wersi-Orgeln:

De Wersi W 147 T -  W 248 -  W 157 T - W 285 S - W 258SK - WS2 Helios - W3 Saturn - W3 Concerto - W3 Zenith - WERSI W3 Classica - W4 Galaxis - W5S Cosmos - W1TC Combo - Toccata - W3SK Classica - W3A Concerto - waren Orglen der ersten Ordnung.

Die Orgeln, die ich gebaut habe:

Ich baute mir 4 elektronische Orgeln, die erste, die ich baute, war eine Dr. Böhm-Orgel vom Typ Starsound. Später folgten zwei Wersi-Helios-Orgeln, eine für mich und eine für einen Freund, und ein paar Jahre später 1991 die Wega-CD600-Orgel von Wersi, die ich auf einer anderen Seite beschrieben.

Und Orgeln, die ich einmal besessen habe:

Meine erste Orgel war eine ''Solina A 200'' die folgenden waren eins ''Solina P240'' eins ''Rhiha Saturn'' eins GEM 600 und von nun an weiß ich, welche Organe ich hatte, aber nicht mehr die Ordnung. Auf jeden Fall ein ''Godwin Transportable Orgel'' eins ''Godwin SC 600 Orgel'' eins ''Kawai DX600'' eins ''Diamond 901 S'' eins ''farfisa Louvre'' eins ''Riha Orchestra'' eins ''Technics SX E66'' eins ''Yamaha Electone MC 600'' und die letzte Orgel, die ich für die Wersi Verona GS500 gekauft habe, war eine ''Yamaha EL90''.

Und Wersi Orgeln / Geräte, die ich jetzt besitze:

Natürlich der Wersi Wega CD600 mit einem Upgrade auf HD-Version. Der Wersi Verona GS500 mit dem Upgrade auf die HD-Version. Eine Wersi-Entertainer-Tastatur. Ein Wersi Tapemaster, Mididisk Recorder M64. 2 Wersi Vocalis Active Speaker Säulen für die Verona. Und 2 WERSI TS 5001 Passivboxen für den Wersi Wega CD600. Mein großer Wunsch ist es, ein Helios mit CX1 Rhythm kaufen zu können, aber aber leider habe ich keinen Platz mehr, dann muss eine Schrankwand entfernt werden, aber dann wird meine Frau wütend.

Wersi Wega CD600 Upgrade     Wersi Verona GS500 HD Upgrade

Haben Sie die Idee, eine Reaktion abzugeben, oder haben Sie (konstruktive) Kritik?
Sie können dies tun bei Wersi Verona Upgrade Mini Forum